Abfall-Trennung

Orientiert an den örtlichen Regelungen zur Abfallvermeidung und Abfalltrennung haben wir ein langfristig funktionierendes Sammel- und Sortiersystem eingerichtet, das die konkreten Bedingungen unserer Schule berücksichtigt. Die lebenspraktische Förderung aller Schülerinnen und Schüler im allgemeinen Unterricht und in speziellen Lernbereichen wie Hauswirtschaft, Werken, Schülercafé, Fahrradwerkstatt, Lernen und Spielen am PC führen zu dem konkreten Umfang der anfallenden Abfälle. Als Ganztagsschule mit Mittagessen und weiteren Mahlzeiten entsteht täglich ein lebensnahes Erfahrungsfeld, das einem privaten Haushalt ähnelt und realistische Lernanlässe bezüglich Abfallvermeidung und Abfalltrennung bietet.

 

ButProj1